Das Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.fh-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Kinderkrippen

Daniel

Kinderkrippen

Beitragvon Daniel » Mi Feb 21, 2018 1:29 pm

Hallo Zusammen,
ich möchte im kommenden Semester an der FH studieren. Ich habe einen kleinen Sohn, der dann zur Krippe gehen muss. Gibt es irgendwelche Unterstützung seitens der FH? Wie z.B. Bestimmte akinderkrippen, bei denen die Kinder der Studierenden eher einen Platz bekommen.

Viele Grüße und Danke im Voraus
Daniel

johanna
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 53
Registriert: Di Apr 14, 2015 8:47 am

Re: Kinderkrippen

Beitragvon johanna » Mi Feb 21, 2018 5:32 pm

Hallo Daniel,

schön, dass du als Vater an der Hochschule Rosenheim studieren möchtest!

Es gibt an der Hochschule einige informative, aber auch praktische Hilfe für dich.
Unter folgendem Link findest du alle wesentlichen Informationen zu den Angeboten, Finanzierung und "Studiumserleichterungen" (Fristverlängerungen usw.) bei einem Studium als Eltern(teil).
http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... -mit-kind/

Auf deine Frage zu Krippenplätzen findest du dort auch einige Informationen.
Es gibt unweit der FH eine Kinderkrippe „Studentenflöhe“, die extra für die Kinder von Studierenden und Mitarbeiter/-innen der Hochschule Rosenheim eingerichtet ist. Aufgenommen werden Kinder im Alter von circa ein bis drei Jahren. Dort solltest du gute Chancen auf einen Platz haben, da mindestens ein Elternteil an der Hochschule immatrikuliert sein muss, um diese Betreuung in Anspruch nehmen zu können.

Alternativ zu den Studentenflöhen können Studierende ihre Kinder in Kinderkrippen bzw. -gärten in Rosenheim unterbringen. Eine Übersicht ist zu finden auf der Seite der Stadt Rosenheim unter: www.rosenheim.de/stadt-und-buerger/juge ... euung.html.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. Bei detailierteren Fragen kannst du dich auch an Christa Schneider (Telefon: +49 (0) 8031 805-2255; christa.schneider@fh-rosenheim.de) wenden.

LG Johanna

Daniel

Re: Kinderkrippen

Beitragvon Daniel » Do Feb 22, 2018 2:05 pm

Hallo Johanna,

Vielen Dank für deine sehr informative Antwort.
Ich hoffe, dass alles klappt und ich genommen werde.

LG Daniel


Zurück zu „Studieren mit Kind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron