Das Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.fh-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Holztechnik + Arbeiten

Andrew

Holztechnik + Arbeiten

Beitragvon Andrew » Sa Aug 12, 2017 9:18 pm

Hi!
Ich möchte gerne wissen, in eure Erfahrung, ob es evtl. "möglich" ist, in einen normalen fall, Holztechnik zu Studieren und teil zeit Arbeiten dazu (20 std die woche circa).. Ich weiss das es nicht einfach ist pauschal zu antworten, aber es gibt Studiengänge die härter sind als andere...
danke!

björn
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 14
Registriert: Mi Jan 11, 2017 9:50 am

Re: Holztechnik + Arbeiten

Beitragvon björn » Do Aug 17, 2017 10:21 am

Hallo Andrew,

bei dem Studiengang Holztechnik könnte es schwierig werden Teilzeit zu arbeiten. Es ist ein Vollzeit-Studiengang und neben den Vorlesungen finden auch Übungen etc statt. Darüber hinaus sollte man auch individuell üben und Aufgaben rechnen. Arbeiten könnte man samstags (außer bei Prüfungsvorbereitung) und in den Semesterferien. Aber natürlich kann man das nicht so allgemein sagen. Jeder Typ ist da anders.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :)

Schöne Grüße

Björn


Zurück zu „Studienorganisation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron