Das Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.fh-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Bewerbung Innenarchitektur

Klara

Bewerbung Innenarchitektur

Beitragvon Klara » Mi Mai 03, 2017 7:33 pm

Hallo zusammen!

Habe bereits das Fragenportal und die Internetseite der FH durchforstet - aber mir sind noch einige Fragen offen geblieben.
Ich interessiere mich für den Studiengang Innenarchitektur und möchte (wenn möglich) schon zum Wintersemester 17/18 starten.
Da auch der Bewerbungszeitraum bereits läuft, bin ich nun am Bearbeiten meiner Unterlagen, habe mich schon im Bewerbungsportal registriert etc.
Allerdings interessiert mich, wieso ich keinen eigenen Lebenslauf abgeben oder zumindest mit beilegen kann? So kann ich doch gar nicht die Praktika angeben, die ich absolviert habe, geschweige denn Hobbies usw ...
Und wie soll ich die Mappe mit meinen Arbeiten nach Rosenheim senden? Ist das via Post erlaubt bzw überhaupt möglich?

Ich danke Euch, für die Hilfe!
Bei weiteren Fragen melde ich mich wieder. ;)

björn
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 18
Registriert: Mi Jan 11, 2017 9:50 am

Re: Bewerbung Innenarchitektur

Beitragvon björn » Do Mai 04, 2017 9:20 am

Hallo Klara,

schön, dass du dich für ein Studium interessierst und etwas gefunden hast, das dir Spaß macht.

Die Eignungsprüfung bei Innenarchitektur besteht aus mehreren Teilen, u. a. einem Gespräch, da kann man die Dinge hervorheben, die einem wichtig sind (Praktika etc.). Der Lebenslauf im Bewerbungsverfahren ist eine Formalität, also eine Vorschrift.

Die Mappe muss zur Eignungsprüfung mitgebracht werden. Diese Eignungsprüfung findet an der Hochschule (dieses Jahr der 7. Juli) statt. Bitte die Mappe vorher nicht einschicken.

Infos zur Eignungsprüfung findest du im Merkblatt unter
http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... chreibung/.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und wünsche dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung :)

Schöne Grüße
Björn

Klara

Re: Bewerbung Innenarchitektur

Beitragvon Klara » Do Mai 04, 2017 10:26 am

Super! Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Aber über Nacht hat sich doch noch eine Frage eingeschlichen:
Wie definiert sich der Begriff Mappe? Ich fände es irgendwie komisch, eine "normale Zeichenmappe" mitzubringen - wie diese aus der Grundschule, in der man alle Zeichnungen etc. gesammelt hat... Oder ist sowas erlaubt? Was kommt besser an?

Danke nochmals - ich komme mir ein wenig verplant vor ...

Liebe Grüße!

björn
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 18
Registriert: Mi Jan 11, 2017 9:50 am

Re: Bewerbung Innenarchitektur

Beitragvon björn » Do Mai 04, 2017 3:53 pm

Hallo Klara,

kein Problem, ich versuche dir so gut wie möglich weiterzuhelfen ;)

Deine Frage gab es schon einmal in ähnlicher Form. Die Antwort findest du unter dem folgenden Link:

https://fragenportal.fh-rosenheim.de/vi ... ?f=19&t=36

Ich hoffe, dass dir die Antwort weiterhilft. Sonst kannst du natürlich gern nochmal nachfragen :)

Schöne Grüße

Björn


Zurück zu „Wie bewerbe ich mich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron