Das Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.fh-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Voraussetzungen für Innenarchitekturstudium

Melissa

Voraussetzungen für Innenarchitekturstudium

Beitragvon Melissa » Mo Mai 18, 2015 9:31 am

Hallo, ich interessiere mich für ein Innenarchitekturstudium. Gibt es bestimmte Voraussetzungen, die ich dafür erfüllen muss? Danke schonmal ;-)

stefanie
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mai 06, 2015 1:13 pm

Re: Voraussetzungen für Innenarchitekturstudium

Beitragvon stefanie » Mo Mai 18, 2015 11:24 am

Hallo Melissa,
Danke für deine Frage. Für Innenarchitektur gibt es spezielle Zulassungsvoraussetzungen, die du erfüllen musst. Vor Beginn des Studiums musst du eine absolvierte Vorpraxis (= ein Praktikum von mind. 8 Wochen Dauer) nachweisen können, in dem du handwerkliche und konstruktive Zusammenhänge des Baugeschehens erlernen konntest. Dafür eignen sich vor allem handwerkliche Betriebe, die sich auf Stein-, Naturstein-, Holz-, Bodenbelags-, Metall- Trockenbau- oder Messebauarbeiten spezialisiert haben. Aber auch Modellbau oder Bühnenbild sind möglich. Falls du von einer FOS oder BOS kommst, kann deine Vorpraxis auch durch den Zweig "Technik" oder "Gestaltung" nachgewiesen werden. Eine vorherige Berufsausbildung im handwerklichen Bereich kann ebenfalls als Vorpraxis angerechnet werden. Wenn du deine Bewerbung fristgerecht zum 15. Juni eingereicht hast, steht dir als nächster Schritt die Eignungsfeststellungsprüfung bevor. Diese findet vor Ort an der Hochschule statt und besteht aus einem persönlichen Gespräch mit Präsentation deiner Mappe (max. DIN A2, nicht mehr als 20 selbst angefertigte Arbeiten) und einem Test. Der Test wiederum beinhaltet 2 Teile, einen Modellbautechnischen Teil, der Aufschluss über dein räumliches Denken geben soll, und einen zeichnerischen Teil, in dem du dein gestalterisches Können zeigen kannst. Abschließend verfasst du noch einen kurzen Text (ca. eine Seite), der Auskunft über deine Studienmotivation geben soll.

Das mag sich auf den ersten Eindruck etwas erschreckend anhören, ich kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass der Eignungstest wirklich machbar ist, also keine Sorge ;)

Hier nochmal alles zum Nachlesen: http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... chreibung/

Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Bewerbung,
Liebe Grüße
Steffi

Carmen Michel

Re: Voraussetzungen für Innenarchitekturstudium

Beitragvon Carmen Michel » Mo Jan 30, 2017 10:26 am

Hallo Steffi,

das heißt, man hat auch ohne einer bisherigen Ausbildung und Erfahrung (bis auf 8 Wochen Berufspraktikum) in dieser Richtung, eine Chance das Aufnahmeverfahren zu schaffen?

-Eine weitere Frage ist: Wie ungefähr kann ich mir die Mappe vorstellen? Wie sollen die Zeichnungen aussehen? Zeichnungen im Sinne von Plänen? eigenüberlegte Zeichnungen?

Danke im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen,
Carmen ;)

daniela
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 11, 2017 9:39 am

Re: Voraussetzungen für Innenarchitekturstudium

Beitragvon daniela » Di Jan 31, 2017 9:45 am

Hallo Carmen,

ich bin zwar nicht Steffi, aber ich möchte versuchen deine Fragen zu beantworten.

Zur 1. Frage:
Ja, du hast durchaus eine Chance. Eine Ausbildung vorher ist keine Zugangsvoraussetzung, nur eben diese 8 Wochen Vorpraxis.

Zur 2. Frage:
Zur Mappe gibt es nur formale Vorgaben. Man muss sich selbst überlegen, was gefordert sein könnte. Sich mit dem Studiengang beschäftigen, welche Inhalte (Räume und Objekte) behandelt werden könnten. Im Merkblatt heißt es: "Die Mappe sollte nicht größer als DIN A2 sein und 15 – 20 selbst gefertigte Arbeiten (Originale und / oder Abzüge / Ausdrucke) enthalten. Die Themen sind frei, die Techniken sollen differenziert sein (z.B. grafische Arbeiten, Fotografien, Collagen, Zeichnungen aller Art, Fotografien dreidimensionaler Arbeiten)."

Weitere Details bekommst du mit dem Einladungsschreiben, das im Anschluss an die Bewerbung versendet wird!

Alle Infos und weitere Details zum Nachlesen findest du unter folgendem Link:
http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... chreibung/
und dann unter dem Pfeil -> Merkblatt Bachelorstudiengang Innenarchitektur!

Zeig einfach deine volle Kreativität und du bist auf dem besten Weg!
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Liebe Grüße
Daniela


Zurück zu „Voraussetzungen für ein Studium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron