Das Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.fh-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Ist Informatik was für mich (wieviel technisches Wissen braucht man?)

Anja

Ist Informatik was für mich (wieviel technisches Wissen braucht man?)

Beitragvon Anja » Mi Mai 13, 2015 9:09 am

Ich finde das Gebiet der Informatik sehr vielseitig, habe aber keine wirkliche Vorstellung davon, was solch ein Studium bedeutet. Wieviel Mathe braucht man (sehr gut?, Leistungskurs?) und wieviel technische Kenntnisse soll man mitbringen? (Meine Cousine meint, normale Schulkenntnisse reichen da sicher nur für die ersten Semester. Leider kenne ich niemanden, der auf diesem Gebiet Erfahrungen hat.) Vielleicht studiert das hier ja jemand selbst und kann mir mehr sagen?

theresa
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 24, 2015 12:10 pm

Re: Ist Informatik was für mich (wieviel technisches Wissen braucht man?)

Beitragvon theresa » Mi Mai 13, 2015 3:26 pm

Hallo Anja,
grundsätzlich ist Informatik ein technischer Studiengang und damit wirst du auch grad am Anfang viel mit Mathe zu tun haben. Ich selbst studiere etwas anderes, ich weiß jedoch dass man keine zusätzlichen Kenntnisse für den Studiengang braucht! Du solltest dich allerdings dafür begeistern können, da dich diese Fächer durch ganze Studium begleiten werden.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Solltest du weitere Fragen haben stehe ich dir gerne zur Verfügung.
Liebe Grüße, Theresa

johanna
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 43
Registriert: Di Apr 14, 2015 8:47 am

Re: Ist Informatik was für mich (wieviel technisches Wissen braucht man?)

Beitragvon johanna » Di Jul 07, 2015 2:48 pm

Hallo Anja,

auch für dich der Tipp:

Für die Studiengänge Infomatik und Kunststofftechnik gibt es jetzt auch eine Virtuelle Studienorientierung. Dabei kannst du mithilfe eines Fragebogens und einem Filmclip überprüfen, ob deine Erwartungen an das Informatikstudium ihre Richtigkeit besitzen ;-).

Der Link zur Seite ist Folgender: http://vso.fh-rosenheim.de/

Viel Erfolg und gute Gedanken für deine Entscheidungen ;-)

Liebe Grüße
Johanna


Zurück zu „Voraussetzungen für ein Studium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron